Knusprige Pouletschenkel vom Grill mit Gemüsevinaigrette

ZUTATEN: für 4 Personen

8 Pouletschenkel
1/2 TL Salz
Schwarzer Pfeffer
4 Thymianzweiglein

Marinade:
2 TL scharfer Senf
4 EL Olivenöl
2 TL Tomatenpüree
1 TL Thymianblätter

Gemüsevinaigrette:
1 Zucchetti, ca. 200 g, fein gewürfelt
Je 1 rote, grüne, gelbe Peperoni, fein gewürfelt
1 Bund Frühlingszwiebeln, mit grünen Röhrchen fein geschnitten
6 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
1 TL Thymianblätter
Salz, Schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Die Pouletschenkel gut trockentupfen. Alle Zutaten der Marinade mischen, die Pouletschenkel damit bestreichen, zudecken, kalt stellen und mindestens 2 Std. ziehen lassen.

2. Etwa 30 Min. vor dem Grillieren die Pouletschenkel aus dem Kühlschrank nehmen. Vor dem Grillieren die Marinade abstreifen und das Fleisch mit Salz würzen. Über mittelstarker Glut 30-35 Min. grillieren, bis der austretende Fleischsaft klar ist. Die Pouletschenkel regelmässig wenden.

3. Alle Zutaten der Gemüsevinaigrette mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pouletschenkel anrichten, mit Vinaigrette beträufeln, mit Thymian garnieren und sofort servieren.

Dazu:
Frisches Brot, z.B. Fladenbrot, kurz auf dem Grill gewärmt

Knusprige Pouletschenkel vom Grill mit Gemüsevinaigrette