Ist das Gemüse schon gar, Schatz?

ZUTATEN: für 4 Personen

Farbige Peperoni
3 Peperoni (rot, grün und gelb)
1 TL Olivenöl
1 TL Meersalz
schwarzer Pfeffer

Zucchini
4 Zucchini
½ TL Meersalz
schwarzer Pfeffer
2 Zweige gehackter Thymian
2 EL Olivenöl

Gemüseschiffchen
12 Cherrytomaten   
2 Zucchini
1 Süssmaiskolben
8 Champignons
1 Zweig Basilikum       
2 geschälte, zerdrückte Knoblauchzehen
1 rote, gehackte Chilischote   
½ TL Meersalz       
schwarzer Pfeffer
1 dl Tomatenpassata
30 g Kräuterbutter
Alufolie

ZUBEREITUNG

Farbige Peperoni
1.
Die Peperoni halbieren, Kerne entfernen und mit der Hautseite auf den Grill legen.

2. Grillieren bis die Haut schwarz ist. 10 Min. in ein Tupperware geben, danach die Haut abziehen und mit Meersalz und Pfeffer bestreuen. Schliesslich mit Olivenöl beträufeln.

Tipp:
Die Peperoni können auch mit frisch gehackten Kräutern, Knoblauch und weissem Balsamico abgerundet werden.

Zucchini
1. Die Zucchini längs halbieren. Jede Hälfte im Schrägschnitt teilen.

2. Meersalz, Pfeffer und Thymian mit dem Olivenöl mischen.

3. Mit der Gewürzmischung die Zucchini einreiben.

4. Mit der Schnittfläche auf den Grill legen und ein Grillmuster einbrennen. Drehen und zugedeckt gar grillieren.

Tipp: Zum Grillieren eignen sich auch Auberginen, Tomaten, Stangensellerie, Tofu, süsse Kartoffeln, grössere Pilze wie Shitake, Austernseitlinge, Buchenseitlinge, Boviste.

Gemüseschiffchen
1. Cherrytomaten halbieren, Zucchini kleinschneiden, Maiskörner von den Kolben schneiden, Champignons vierteln und Basilikum zerpflücken.

2. Diese Zutaten mit dem Knoblauch und der Chilischote in eine Schüssel geben, mischen und mit Meersalz und Pfeffer würzen.

3. Mit der Alufolie Schiffchen falten.

4. In jedes Schiffchen 2 EL Tomatenpassata geben und das Gemüse in die Schiffchen verteilen.

5. Je 1 TL Kräuterbutter auf das Gemüse geben und am Rande des Grills ca. 20 Min. grillieren.

Ist das Gemüse schon gar, Schatz?