BBQ-Hackfleischspiesschen vom Grill mit Knoblauch und Basilikum

ZUTATEN: für 4 Personen

600 g Hackfleisch vom Schweizer Rind
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL Pflanzenöl
4 EL BBQ-Sauce
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
10 Salatblätter
40 g geröstete Cashewkerne, grob gehackt

ZUBEREITUNG

1. Knoblauch schälen, in Öl goldgelb rösten. Mit dem Hackfleisch, der BBQ-Sauce, einem halben Bund fein geschnittenem Basilikum, Salz und Pfeffer kräftig vermengen.

2. Aus der Masse 8–10 kleine, dicke Würste formen und auf Holzspiesse stecken.

3. Auf dem heissen Grill unter Wenden in 8–10 Minuten grillieren. Die Spiesse auf Salatblätter verteilen, mit Cashewkernen bestreuen und mit restlichen Basilikumblättern servieren.

Dazu passt Couscous.


BBQ-Hackfleischspiesschen vom Grill mit Knoblauch und Basilikum